Lied der drei Affen

 

Ich sehe nur, was ich sehen will,

durch die rosarote Brill.

Zeitung les ich nur Annoncen

Und wer grad gestorben wär;

Politik hat keine Chancen

Regt den Menschen auf zu sehr.

 

Ich höre nur mit Vorbedacht,

was mir wenig Sorgen macht.

Nichts vom Bomben und Raketen,

dieser Lärm geht mir verlorn;

Habe - worum ich gebeten -

Filtertüt’en in den Ohm.

 

Ich sag nur, was ich sagen darf,

nicht zu eckig, nicht zu scharf.

Nur nicht meckern und nicht nölen,

keine Frage und kein Schrei,

jede Rede vorher ölen,

dass sie gut verdaulich sei.

 

Sehen Sie sich meine glatte Haut an,

überzeugen Sie sich, wie gut’s mir geht.

Lassen Sie das Leben nie zu dicht und laut ran -

das ist mein Rezept zur Lebens-Diät.

Meine Seele ist zwar eingeschrumpft und picklig,

doch das sieht man von aussen nicht, und ich bin glücklich.

 

Paul Bartsch 1981

Please report dead links

Contact us

Home

Back to top